schulungen

comschaecke

comSCHÄCKE Schulungen im Frühjahr 2018
Annaberg, 16. Jänner 2018: Ganztages-Seminare bzw. Anwenderschulungen für unsere Projektsoftware comSCHÄCKE, dem digitalen Anlagenbuch, finden auch im Frühjahr 2018 wieder in den Schäcke-Niederlassungen in ganz Österreich von 8:00 bis 17:00 Uhr statt. Die nächsten Termine sind fixiert:

  • Mittwoch, den 31. Jänner 2018 – Schäcke NL Graz
  • Donnerstag, den 08. Februar 2018 – Schäcke NL Salzburg

Kostenbeitrag: für den ersten Teilnehmer eines Unternehmens: € 320,00
für jeden weiteren Teilnehmer  € 220,00
Alle Preise exkl. MwSt., inkl.Verpflegung und inkl. Unterlagen.

Schulungsablauf

Sollte Ihre Niederlassung nicht dabei sein, senden Sie uns bitte eine kurze Nachricht. Weitere Termine werden nach Bedarf fixiert. Mehr Informationen unter Tel.: 06463/ 8700.0, Frau Sonja Schilchegger oder senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail an: comschaecke@comtech.at

n]

 

Kurse Frühjahr 2018

Software-Seminare Frühjahr 2018
Themenspezifische Tageskurse für Einsteiger und Fortgeschrittene

NEU: nun auch im comtech-Büro in Wiener Neustadt!

comeconomy Grundkurs
Stammdaten, „fertige“ Kataloge (Datanorm) vom Großhandel, Auftragsbearbeitung, Auswertungen, Rechnungen und Geschäftsfall
Mo. 26.02.2018, 09:00-17:00 Uhr: Wiener Neustadt
Di. 06.03.2018, 09:00-17:00 Uhr: Annaberg/Lammertal

comeconomy für Fortgeschrittene
Belege mit Lohn-/Material-Trennung und verschiedene Kalkulationsarten. Arbeiten mit Ö-Norm A2063 und B2063. Kalkulationsauswertungen und -übersichten.
Di. 27.02.2018, 09:00-17:00 Uhr: Wiener Neustadt
Mi. 07.03.2018, 09:00-17:00 Uhr: Annaberg/Lammertal

Anmeldung|Kosten:
Anmeldeschluss: Donnerstag, 16. Februar 2018
Preis/Person/Seminartag: € 350,00 exkl. MwSt.

10 % Frühbucherbonus bis einschließlich 31.01.2018

Kontakt: Silvia Sagorz, Tel.: 06463 / 8700.0 oder silvia.sagorz@comtech.at

Zur Online-Anmeldung

 

Coverstory HLK 12|2017 – Comtech-Zukunftsprojekt cx: „Nachhaltig bessere Geschäfte für unsere Kunden“

Annaberg. 03.01.2018: Am 30. April 2017 feierte die Comtech ihren 33. Geburtstag. Mit innovativen Produkten und hervorragender Kundenbetreuung ist unser Unternehmen zu einem führenden Systemhaus für die Elektro- und Haustechnik-Branche geworden. Heute beschäftigen wir mit Stammsitz im Salzburger Annaberg 25 Mitarbeiter an fünf Standorten in ganz Österreich.


Unter dem Kürzel cx wurde jetzt ein Zukunftsprozess eingeleitet, der unser Unternehmen in den nächsten zehn Jahren noch besser machen soll. Im HLK-Interview verrät Geschäftsführer Franz Rettenbacher erste Details.

Lesen Sie mehr unter: HLK 12/2017